SHR (Super Hair Removal)

Die Revolution in der dauerhaften Haarentfernung

SHR

Neu für Sie bei silken im Bereich dauerhafte Haarentfernung ist die SHR-Technologie. Jetzt sind Sie vollkommen frei
in der Entscheidung, wann Sie mit der dauerhaften Haarentfernung beginnen und das besondere ist, dass von jetzt an
auch blondes, rotes oder graues Haar in beinahe allen Fällen behandelt werden kann. Das gleiche gilt für die
Hauttypen. Während wir in den Behandlungen mit IPL (Intensiv gepulstes Licht) oder dem Laser noch eingeschränkt
waren, ist die dauerhafte Haarentfernung mit SHR nun für alle Haar- und Hauttypen möglich. Technologischer Vorsprung für Ihren Vorteil bei silken.

Effizient, so gut wie schmerzfrei, geeignet für beinahe jeden Haar- und Hauttyp – so einfach war die dauerhafte
Haarentfernung noch nie! Und Ihr Haarentfernungsspezialist silken bietet Ihnen diese fantastische Möglichkeit, rufen
Sie uns noch heute an oder senden Sie uns eine Email auf info@silken.ch oder 033 821 16 55.

Was ist SHR, Super Hair Removal?

Super Hair Removal ist eine neuartige Technologie, die für dauerhafte Haarentfernung zum Einsatz kommt. Beim SHR wird erstmals mit einer „In-Motion-Methode“, Gleittechnik, gearbeitet, die eine exaktere Bearbeitung des Behandlungsareals ermöglicht. Das präzise Aufsetzen des Handstücks entfällt, denn die neue Gleittechnik stellt einen Durchbruch in der dauerhaften Haarentfernung dar. Die SHR Technologie nutzt das im Haar enthaltene Melanin nur zu maximal 50% (nicht wie beim IPL und bei Lasergeräten, die nur das Melanin nutzen). Zusätzlich wirkt SHR direkt durch die Haut auf die Stammzellen, welche die neuen Haare produzieren.

Die Wirkungsweise des SHR

SHR

Der Applikator gleitet mehrmals (6 – 8 Mal) über dieselbe Stelle. Dadurch wird das Gewebe erwärmt und gleichzeitig werden multiple Lichtpulse mit einer schnellen Wiederholungsrate abgegeben. Durch leichten Druck beim Aufsetzen des Handstücks werden Gewebeflüssigkeit und Blut, die nicht erhitzt werden
sollen, von der Behandlungszone ferngehalten. Das heisst, im Gegensatz zu den herkömmlichen Geräten greift man die Stammzellen und nicht primär das in den Haaren enthaltene Melanin an. Die Behandlungen sind somit weniger zeitintensiv, effizienter und Nebenwirkungen wie Schachbrettmuster oder Verbrennung können ausgeschlossen werden. Die Behandlungszeiträume sprechen wir mit Ihnen individuell ab. Nutzen Sie diesen Vorsprung der Technik für Ihr neues Körpergefühl ohne Haare bei silken.

Ihre Vorteile mit SHR

  • Durch die „In-Motion-Methode“ werden alle Stellen erfasst
  • Es kann keine Verbrennungen geben
  • Die Behandlungen sind praktisch schmerzfrei
  • Behandelt wird in einem Rhythmus von 8 Wochen
  • Die Behandlung sonnengebräunter Haut und dunkler Hauttypen ist jetzt möglich
  • Die Behandlung pigmentarmer, feiner Haare ist jetzt möglich (blondes, rotes, graues Haar)

Anwendungsgebiete von SHR

Mit SHR können Körperhaare an jeder beliebigen Stelle entfernt werden. Es ist aber sinnvoll, auf einem kleinen Hautfeld zu testen und so zu erfahren, wie Sie auf die Behandlung ansprechen. Hier sind einige Beispiele für behandelbare Körperregionen:

  • Gesicht- und Halsbereich
  • Achselbereich
  • Bikini-, Intim-, Gesässbereich
  • Brust-, Rücken- und Bauchbereich
  • Arme und Hände
  • Beine und Füsse

Ihre kostenlose Beratung bei silken

Sicherlich haben Sie noch offene Fragen zur SHR-Technologie. Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf und wir vereinbaren einen kostenlosen und unverbindlichen Beratungstermin. Dort können wir Ihre offenen Fragen klären, Ihnen das Gerät zeigen und Ihre persönliche Offerte erstellen. Rufen Sie uns an oder senden Sie uns ein Email auf info@silken.ch oder 033 821 16 55.